KI und medizinische Bildgebung: Evolucare aktives Mitglied des Projekts AI DReAM

10.01.2020
  • Beitrag empfehlen :

Einführung eines Konsortiums zur Beschleunigung der KI in der medizinischen Bildgebung

 

Evolucare beteiligt sich an dem französischen Konsortium AI DReAM unter der Leitung von GE Healthcare mit den nachstehenden Akteuren: Therapanacea, Pixyl, Institut Curie, AP-HP, Gustave Roussy, Stiftung Hôpital Saint-Joseph. Es zielt auf die Entwicklung eines französischen Spitzensektors im Bereich der KI im Gesundheitswesen ab, der die Wettbewerbsfähigkeit Frankreichs in einem äußerst wettbewerbsfähigen und dynamischen Markt stärken soll. Dieses Projekt, das offiziell am 29. September gestartet wurde, wird mit 13 Millionen Euro durch das Programm für Zukunftsinvestitionen (PIA) unterstützt, das vom Generalsekretariat für Investitionen SGPI – Secrétariat général pour l’investissement – koordiniert und von der Investitionsbank Bpifrance durchgeführt wird. ”

Projekt unter der Leitung von GE Healthcare

Ziel des Projekts AI DReAM ist es, eine integrierte Plattform für die Gemeinschaft von Entwicklern, Krankenhausärzten und KMU-im Gemeinschaft, Ärzte im Krankenhaus und für kleine und mittelständische Unternehmen zu entwickeln und zur Verfügung zu stellen, die den Herausforderungen aller Entwicklungsschritte von KI-Anwendungen in der Bildgebung gerecht wird, vom Datenzugriff (Bilder und keine Bilder) bis hin zur klinischen und industriellen Validierung.

Das technologische Ziel von AI.DreAM besteht darin, seinen Nutzern eine gemeinsame Nutzung von Software-Mitteln, eine Flexibilität bei der Weitergabe an Dateninfrastrukturen und eine regulatorische Grundlage für die Registrierung von Produkten zu erbringen.

Ge Healthcare Pressemitteilung lesen

Welche Rolle wird Evolucare spielen ?

Evolucare positioniert sich als ein unverzichtbarer Akteur dieser Plattform. Unser Beitrag wird sich vor allem auf die Bereitstellung von Werkzeugen konzentrieren, die es den Nutzern der Plattform ermöglichen, auf die verfügbaren Datensammlungen zuzugreifen und sie einfach zu handhaben, indem sie gemäß den internationalen Standards im Bereich der Krankenhausinformationssysteme (KIS) strukturiert werden.

Für Evolucare ist dies eine großartige Gelegenheit, seine Erfahrung und sein Angebot im Bereich der Interoperabilität von KIS auszubauen und sich der internationalen Bewegung für die Strukturierung und die Standardisierung von Gesundheitsdaten anzuschließen.

Evolucare entdecken

Internationale Strategie

Evolucare Labs

Unsere kompetenzen

5

Produktion

5

Projekte & Implementierung

5

Interoperabilität

5

Kundenservice

5

Qualität - Sicherheit

Partnernetzwerk

Arbeiten bei Evolucare

Krankenhause

Intensivpflege

5

Chirurgischen Prozesses

5
Anästhesieakte
5
Intensivstationen
Medizinische Bildgebung
5
RIS-PACS
5
Bildschirm-Konsole
5
Verbreitung
5
Teleradiologie
Ophtalmologie-IA

Ophthalmologie

Sozialer Pflegebereich
5

Behinderungen

5
Ältere Leute
5
Personalwesen
5
Verwaltung
Sie werden auf die Website OPHTAI.COM der Evolucare-Gruppe weitergeleitet.